Interview

Andrew Paley

Zu Gast im radioeins Studio

Andrew Paley aus Vermont ist in gleich zwei musikalischen Welten zu Hause: Mit seiner Band The Static Age macht er schweißtreibenden Post-Punk und als Solo-Musiker ist er auf leisen Sohlen unterwegs. Irgendwo zwischen Ellito Smith und Bon Iver hat Andrew Paley seine ganz eigene Stimme gefunden.

Andrew Paley © Ben Bernschneider
Andrew Paley © Ben Bernschneider | © Ben Bernschneider

„Sirens“ heißt Andrew Paleys aktuelles Soloalbum – eine intime SingerSongwriter-Platte mit Songs über die Liebe, das Verlassenwerden und Loslassen.

Heute Abend ist Andrew Paley zu Gast im Lidolino, vorher allerdings freuen wir uns über seinen Besuch im radioeins-Studio im Babylon.

Andrew Paley © Ben Bernschneider
Ben Bernschneider