Interview

Andrea Benini presents...

Zu Gast im radioeins Studio

Andrea Benini
Andrea Benini | © Luca Ortolani

Andrea Benini ist der Mastermind von Mop Mop, einer afrogroove Band, die afrikanische Percussion, Elektronik und Jazz auf einzigartige Weise miteinander verbindet. Zudem ist der italienische Multiinstrumentalist, der seit längerem in Berlin lebt und arbeitet, auch als DJ und Solomusiker aktiv. Am 7. Februar stellt er sein neues Soloprojekt "Drumphilia" im Arkaodo Berlin vor.

Und Andrea Benini ist auch auf der aktuellen Compilation "Two Tribes" vertreten, die zeigen möchte, wie in Europa lebende Musiker heute musikalische Einflüsse aus Afrika verarbeiten und in sich aufnehmen. Zusammengestellt wurde sie von Tobi Kirsch & Ubbo Gronewold.

Tobi Kirsch und Andrea Benini sind heute live zu Gast auf radioeins.

Andrea Benini
Luca Ortolani

Mit seiner Band Mop Mop spielt Andrea Benini am 2. März im Gretchen.