Interview

A L'ARME!

Zu Gast im studioeins im Bikini Berlin

Zum zehnten Mal lädt A L'ARME! International festival for avantgarde-jazz & experimental music zu einem Fest kompromissloser Klänge. Die Jubiläumsausgabe Vol. X bringt vom 10. bis 13. August erneut Künstler*innen mit unbeirrbarem Innovationswillen ins Radialsystem.

Farida Amadou und Vincent von Schlippenbach © radioeins/Saupe
Farida Amadou und Vincent von Schlippenbach | © radioeins/Saupe

Unter dem Motto American Black Music meets European Blackjazz präsentiert das diesjährige Festival ein internationales, hochkarätiges und insbesondere – in der Jazzszene nicht selbstverständliches – junges und weibliches Programm. On stage sind u.a. Moor Mother, Shining, Farida Amadou, Maja Ratkje, Ventil und viele andere Künstler*innen, zum Teil in festivalexklusiven Erstbegegnungen. (Quelle: Veranstalter)

Wir begrüßen die Künstlerin Farida Amadou und den Berliner DJ Illvibe im studioeins.

Farida Amadou und Vincent von Schlippenbach © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe