Interview

"Sinnbus Signale"

Daniel vom Festival kommt mit der Band UNS ins Studio

Unter dem Titel "Sinnbus Signale" präsentiert das Berliner Label Sinnbus einige seiner aktuellen Künstler*innen bei einem Labelabend im Lido.

Daniel von Sinnbus und Sebi von UNS © radioeins
Daniel von Sinnbus und Sebi von UNS | © radioeins

In fast zwei Dekaden durchlebte der Berliner Musikbetrieb Sinnbus alle Höhen und Tiefen, blieb dabei immer in Bewegung und veränderte sich ständig. Was klassisch als DIY-Kumpelei in der lokalen Nische begann, wuchs zu einer international agierenden Firma, und wurde und ist Heimat für Bands wie Bodi Bill, Odd Beholder oder We Are The City. Sinnbus bietet alles, von ausuferndem Postrock über spröden Indiepop, wildem Noise bis zu kühl-distanzierter elektronischer Musik.

Sein ganzes Spektrum zeigt das Label am 28. Juni im Lido, wenn dort die "Sinnbus Signale" über die Bühne geht.

Sinnbus Signale
Sinnbus Signale | © Sinnbus