Musik in der radioeins Dachlounge

klez.e

klez.e © Anne Spohr
klez.e | © Anne Spohr

Benannt hat sich die Berliner Band nach einem Computervirus. Nach drei sehr erfolgreichen Alben, machte Klez.e 2009 eine Pause, um dann Anfang des Jahres mit dem Album "Desintegration" zurückzukehren. "Desintegration“ ist eine Homage an das Album gleichen Namens von The Cure aus dem Jahr 1989. Gitarrist und Sänger Tobias Siebert wollte das genau so, denn The Cure waren schon immer ein großer Einfluss für ihn. Die Entfremdung von der Welt zieht sich durch die Texte des Albums und die Sounds sind düster und majestätisch wie die seiner Vorbilder von The Cure. Die Tour zum Album war so erfolgreich, das die Band Ende November ein Live- Doppelalbum zur Desintegration Tour herausbrachte.

Ein gibt es als Zugabe nach beendeter Tour ein paar Songs live in der Dachlounge.   

Anne Spohr