Interview & Livemusik

Jakob Dobers

über sein Solodebüt "Der Rest vom Licht"

Der Musiker, Literat und theaterbegeisterte Jakob Dobers hat bereits in vielen Zusammenhängen gespielt, mit seiner eigenen Band oder auch als Teil des Duos "Sorry Gilberto". Heute ist er solo mit Gitarre unterwegs.

Jakob Dobers im radioeins-Sommergarten im Frannz
Jakob Dobers im radioeins-Sommergarten im Frannz | © radioeins / Steen Lorenzen

Sein Solodebüt hat Jakob Dobers "Der Rest vom Licht" genannt und darauf finden sich Reflektionen über das Leben und detaillierte Beobachtungen des Alltags.

Das Gewicht der Worte auf "Der Rest vom Licht" ist bei aller thematischer Schwere federleicht, das liegt natürlich auch am funky Indiefolk zwischen "The Modern Lovers" und "Die Sterne", und völlig egal ob er nun gerade über Diebstahl, Hyänen oder das Wetter singt, am Ende findet sich bei ihm das große Ganze eben immer auch im unendlich Kleinen wieder. Wenn nur etwas Licht hineindringt.

Am 24. Juni wird Jakob Dobers mit seiner Band gemeinsam mit der Berliner Dichterin Veronique Homann im Humboldt Hain Club auftreten.

Heute Abend ist Generalprobe im Sommergarten!

Jakob Dobers im radioeins-Sommergarten im Frannz
radioeins / Steen Lorenzen