Berlinale Summer Special

Blutsauger

Blutsauger - eine Komödie, die die marxsche Metapher vom Kapitalisten als Blutsauger wortwörtlich nimmt. Wir sprechen mit Darstellerin Lilith Stangenberg.

Knut Elstermann und Lilith Stangenberg
Knut Elstermann und Lilith Stangenberg | © radioeins/Stangenberg

Wir reisen zurück in den August 1928: Während Arbeiterschaft und Bauern in Marx' "Kapital" nach Erklärungen für die mysteriösen Vampirbissmale ihrer toten Kameraden suchen, taucht im luxuriösen Ostseedomizil der reichen, bezaubernden Erbin Miss Flambow-Jansen ein angeblicher Baron auf. Er entpuppt sich rasch als proletarischer Hochstapler, der aufgrund eines politischen Zwischenfalls um Sergej Eisenstein und Stalin höchstselbst aus der Sowjetunion geflohen ist.

Knut Elstermann und Lilith Stangenberg
radioeins/Stangenberg
Download (mp3, 13 MB)