Asta Gröting

Atelierbesuch bei einer Ausnahmekünstlerin

Asta Gröting ist eine der Künstlerinnen, die ihr Atelier in den Uferhallen hat. Besonders beeindruckend sind ihre Arbeiten, die sie unter dem Titel Berlin Fassaden zusammengefasst hat.

Die Installation "Ghost" von Asta Gröting. (Bild: picture alliance/dpa | Oliver Berg)
Die Installation "Ghost" von Asta Gröting | © picture alliance/dpa | Oliver Berg

Die Künstlerin hat dabei viele Fassaden von während des zweiten Weltkrieges zerstörte Fassaden abgegossen – als Protest gegen die vielerorts verbreitete Strategie, diese Spuren weg zu sanieren. Marie Kaiser hat sie in ihrem Atelier besucht und in die Sendung eingeladen.

Die Installation "Ghost" von Asta Gröting. (Bild: picture alliance/dpa | Oliver Berg)
picture alliance/dpa | Oliver Berg
Download (mp3, 6 MB)