Performance

"The Sun Sets Eight Times A Day"

Wir sprechen mit Lydia Ziemke und Daniel Hengst

Acht Künstler:innen kommen trotz Virus und besonders trotz Klimawandel ohne zu Reisen zusammen. Sie nutzen alle digitalen Medien und improvisieren live und entwickeln dabei neue Formen der Aufführung in einer eigens kreierten Heterotopie.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):