Hintergrund zum Buch

"Queen: Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten" von Yessica Yeti

Wer war Larry Lurex? Und wer Teo Torriatte? Hat sich Freddie von seinem ersten Geld wirklich einen Rolls Royce mit Fahrer gekauft? Waren da echt Kleinwüchsige Kellner auf der legendären Party in München? Oder war diese Party eigentlich in New Orleans? Queen waren nie unumstritten – und die Mythen um die Band florieren bis heute.

Queen von Yessica Yeti © Klartext
Queen von Yessica Yeti | © Klartext

Yessica Yeti ist Musiker, Pop-Kolumnist und Autor (und vieles mehr). 1990 gründete er die Punkpop-Band Yeti Girls. Er hat unzählige Künstler*innen in unzähligen Beiträgen besprochen und beschrieben und Künstlerbiographien zum Beispiel über MIA herausgebracht. Jetzt ist er buchaktuell mit Geschichten über die Band Queen.

Auf einer Nerd-Skala von 0 bis 10 erhält das Werk 12 Punkte. Von radioeins Queen-Superexperte Magnus von Keil. Das will was heißen, das will gehört werden.

Silke Super spricht über sein Buch "Queen" mit Yessica Yeti im studioeins.

Queen von Yessica Yeti © Klartext
Klartext
Yessica Yeti © radioeins/Saupe
Yessica Yeti | © radioeins/Saupe