Interview

Wie der Dirigent Vitali Alekseenok Geflüchteten hilft

Der Dirigent Vitali Alekseenok ist in Belarus geboren, lebt in Berlin und arbeitet in verschiedenen Ländern. Als der Krieg in der Ukraine ausgebrochen ist, hat er entschlossen zu handeln.

Vitali Alekseenok
Vitali Alekseenok | © Vitali Alekseenok

Bei Kriegsausbruch ist er an die Grenze gefahren, um Menschen auf der Flucht nach Krakau und andere polnische Städte zu bringen. Seither ist er bewusst nach Berlin zurückgekehrt, um gezielt ukrainischen Musikern zu helfen. Er baut eine Koordinationsstelle auf, um Kultureinrichtungen mit ukrainischen Musikern zu verbinden.

Er kritisiert auch den aktuellen Ausschluss russischer Musiker: "Nicht alle Künstler in Russland waren Putins Mitmarschierer."

Wir sind gespannt auf seinen Besuch im studioeins.

Vitali Alekseenok
Vitali Alekseenok
Download (mp3, 18 MB)