Kochen

Ukrainische Starköche auf Deutschland-Tour

Küchenchef Mirali besucht uns im Studioeins

Sie kennen das Mirali Restaurant in Kyiv, Ukraine noch nicht? Sollten Sie aber....

Silke Super (mi.) zusammen mit Elena Lisitskaya und Mirali Dilbazi
Silke Super (mi.) zusammen mit Elena Lisitskaya und Mirali Dilbazi | © radioeins

Küchenchef Mirali Dilbazi und sein Team machen im Mirali nämlich etwas, das in Osteuropa noch komplett ungewöhnlich ist: Eine sogenannte Produktküche, die sich zwischen Tradition und Innovation bewegt, dabei aber nie ihre Referenzpunkte Lokalität und Handwerk aus den Augen verliert. Das Berliner Restaurant Nobelhardt & Schmutzig hat kurzerhand mit Mirali und einigen anderen Köchen und Köchinnen aus ganz Deutschland eine besondere Charity-Tour organisiert, die Mirali Dilbazi in verschiedene (Sterne)Restaurants führt.

Der Erlös aus den Menüs, die das exzellente Team kocht und kredenzt, geht komplett an die Eigentümer vom Restaurant Mirali in Kyiv. Das Restaurant hat mit Beginn des Krieges seine reguläre geschäftliche Tätigkeit eingestellt und konzentriert sich nun voll auf humanitäre Hilfe in Kyiv, etwa durch das Kochen von 400 Mahlzeiten pro Tag sowie die Verteilung von lebenswichtigen Gütern. Die Einnahmen aus der Charity-Tour sichern den Lebensunterhalt der Mitarbeitenden des Restaurants sowie den Einkauf der Lebensmittel für die Mahlzeiten. Küchenchef Mirali besucht uns im Studioeins.