Interview

Zusammen:spielen

Theater für Jugendliche aus schwierigen Verhaltnissen

Marzahn, Hellersdorf, Moabit – in manchen Berliner Bezirken sind ungleich viel mehr Kinder von Armut und den sogenannten schwierigen Verhältnissen betroffen als woanders. Das Theater o.N. bemüht sich seit vielen Jahren darum, diesen Kindern eine künstlerische Teilhabe zu ermöglichen und ihnen das Theaterspiel als persönliche Ausdrucksform anzubieten...

Cindy Ehrlichmann und Iduna Hegen zu Gast im radioeins-Sommergarten
Cindy Ehrlichmann und Iduna Hegen zu Gast im radioeins-Sommergarten | © radioeins / Nennemann

In Kooperation mit zwei Schulen finden sich in „zusammen:spielen“ pro Jahr 24 Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren zusammen, um sich auf, hinter und vor der Bühne auszuprobieren. Unterstützt von Clownin, Tänzer und Schauspielern entwickeln die kleinen Teams eigene Performances, die sowohl im Wohnumfeld der Beteiligten, als auch auf öffentlichen Bühnen aufgeführt werden.

Über diese theaterpädagogische Arbeit sprechen wir mit der Regisseurin Cindy Ehrlichmann und der Schauspielerin Iduna Hegen.

Cindy Ehrlichmann und Iduna Hegen zu Gast im radioeins-Sommergarten
radioeins / Nennemann
Download (mp3, 19 MB)