Interview

Studio Bosporus auf radioeins

Das Studio Bosporus Festival feiert 10 Jahre Kulturakademie Tarabya, der Künstlerresidenz am Bosporus. Vom 3. September bis 31. Oktober im Kunstraum Kreuzberg. Mit viel Musik, Lesungen, Theater, Tanz und Filmen.

Studio Bosporus
Studio Bosporus | © Presselogo

Mit dem bundesweiten Festival Studio Bosporus richtet die Kulturakademie Tarabya vom 3. September bis 31. Oktober den Fokus auf den deutsch-türkischen Dialog. Sie nimmt die politische Situation in der Türkei ebenso in den Blick wie die plurale Gesellschaft Deutschlands.

Anlass ist der 60. Jahrestag des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und der Türkei als zentrales Erinnerungsdatum einer gesellschaftlichen Vielfalt sowie das 10-jährige Bestehen der Künstlerresidenz am Bosporus.

Wir sprachen mit der Kuratorin Çağla İlk.