Interview - Sprechstunde mit Dr. Pop

Dr. Pop © radioeins/Jochen Saupe
radioeins/Jochen Saupe
Dr. Pop | © radioeins/Jochen Saupe Download (mp3, 20 MB)

"Wo gibt’s in Berlin die schönsten Orte für Straßenmusik?" und: "Welchen Song höre ich am besten bei der Erstellung meiner Steuererklärung?" – unseren Arzt fürs Musikalische erreichen täglich wichtige und grundlegende Fragen zur Musik und zum Musikkonsum. Künftig wird er sie einmal im Monat im Studioeins klären.

Dr. Pop weiß, wo man J.S. Bach in der Popmusik findet und auch, welche Drogen die Venga Boys genommen haben bei der Produktion ihres Hits „Boom Boom Boom“. Haben Sie auch eine Frage an Dr. Pop? Her damit! Alle Fragen rund um musikalische Symptome gerne an fragen@dr-pop.de. Musikalische Diagnose garantiert.