Testen statt Spielen

Schiller Theater und Kitkat eröffnen Testzentrum

"Testen statt spielen" - so lautet ab 9. April das gemeinsame Motto von der Komödie am Kurfürstendamm und KitKatclub. Im Schiller Theater soll ein Testzentrum errichtet werden, in dem kostenlose Bürgertests - Antigene Schnelltests sowie PCR-Tests - möglich sind.

Martin Woelffer beim Photocall anlässlich der Spielzeiteröffnung nach der Corona-Pause in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Berlin (09.08.2020) © imago images/Future Image
Martin Woelffer beim Photocall anlässlich der Spielzeiteröffnung nach der Corona-Pause in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Berlin (09.08.2020) | © imago images/Future Image

Eine Zusammenarbeit von zwei Kulturstätten mit unterschiedlichen Zielgruppen, aber mit einem Ziel. "Wenn wir nicht spielen können, dann testen wir eben! So kommt endlich wieder Leben ins Theater und wir können einen sinnvollen Beitrag zur Überwindung der Pandemie leisten", sagt Theaterchef Martin Woelffer.

Mehr über das neue Testzentrum, die aktuellen Herausforderungen für das Theater und über die Strategien von Kulturinstitutionen raus aus der Krise erfahren wir im radioeins-Interview von Martin Woelffer.

Martin Woelffer beim Photocall anlässlich der Spielzeiteröffnung nach der Corona-Pause in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Berlin (09.08.2020) © imago images/Future Image
imago images/Future Image
Download (mp3, 11 MB)