Mi 15.07. 20:10

radioeins-Sommergarten

Melt-Festival

In eine „New World“ soll es gehen, wenn im kommenden Jahr, im Juni 2021, das Melt-Festival stattfindet, das eigentlich in dieser Woche hätte beginnen sollen.

Florian Czok im radioeins-Sommergarten
Florian Czok im radioeins-Sommergarten | © radioeins / Alke Lorenzen

"A new World", weil es nach diesem Jahr Pause ein Melt werden soll, wie es noch nie da war – ein Elektro-Pop-Festival mit neuen Bühnen und Überraschungen. Auch Teile des neuen alten Line-Ups sind schon angekündigt.

Über die zuletzt turbulenten Wochen und ein bevorstehendes Wochenende, an dem man in Ferropolis, der Stadt aus Eisen, dieses Jahr zwar zelten kann, auf die Bühnen und das Glitter zwischen den alten Baggern des Industriemuseums allerdings verzichten muss, sprechen wir mit dem künstlerischen Leiter des Melt!, Florian Czok.

Florian Czok im radioeins-Sommergarten
radioeins / Alke Lorenzen
Download (mp3, 16 MB)
Melt-Festival 2017 in Ferropolis, Gräfenhainichen © imago images/STAR-MEDIA
Melt-Festival 2017 in Ferropolis, Gräfenhainichen | © imago images/STAR-MEDIA