ARD-Serie - "Asbest"

Asbest
ARD Degeto/Mirza Odabasi
"Asbest" | © ARD Degeto/Mirza Odabasi

Kida Khodr Ramadan kennen die meisten spätestens seit der Erfolgsserie 4Blocks, für die er die Hauptrolle des Clanchefs „Tony“ Hamadi übernahm. Für die neue fünfteilige Serie "Asbest" steht der Schauspieler erstmals hinter der Kamera, als Regisseur der fünfteiligen Serie "Asbest", die ab dem 20. Januar in der ARD Mediathek zu sehen sein wird.

Die Serie erzählt die Geschichte eines Jungen namens Momo (gespielt von Rapper Xidir aka Koder Alian), dessen Traum einer Fußballlkarriere durch einen Raubüberfall ein jähes Ende findet und der sich plötzlich in einer ohm völlig fremden Welt neu behaupten muss.

Zu Gast im Studioeins ist der Drehbuchautor Juri Sternburg gemeinsam mit Regisseur Kida Ramadan.