radioeins-Sommergarten

Johanna Adorján

Leser der Süddeutschen Zeitung kennen Johanna Adorján auf jeden Fall. Dort beantwortet die Kolumnistin Gewissensfragen von Lesern und schrieb viele Jahre humorvoll-bitter-böse Texte über berühmte und alltägliche Männer in ihrer Kolumne „Männer“.

Johanna Adorján © radioeins/Nennemann
Johanna Adorján | © radioeins/Nennemann

Wenn sie gerade keine Kolumnen schreibt, arbeitet die dänisch-deutsche Autorin an Romanen. Ihr Buch „Eine exklusive Liebe“ erzählt vom Freitod ihrer Großeltern in Dänemark und wurde in 18 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien eine Sammlung ihrer „Männer“-Texte. Woran die Kulturjournalistin in den vergangenen Monaten gearbeitet hat und ob diese Zeit gute Geschichten für eine Kolumnistin bereithielt, das besprechen wir mit Johanna Adorján.

Johanna Adorján © radioeins/Nennemann
radioeins/Nennemann
Download (mp3, 14 MB)