Mo 24.08. 20:10

Buch

Hilmar Klute: Oberkampf

Paris, die Liebe und ein Ausnahmezustand: Nachdem seine letzte Beziehung in die Brüche gegangen ist, hängt Jonas Becker seinen sicheren Agenturjob an den Nagel und verwirklicht sich einen Traum: Er bricht alle Zelte in Deutschland ab und zieht nach Paris, um dort an einer Biografie über den bohemienhaften Schriftsteller Richard Stein zu arbeiten.

Hilmar Klute © radioeins/Saupe
Hilmar Klute | © radioeins/Saupe

Die arbeitet schreitet gut voran, Jonas findet die Liebe und dann… dann ist die Welt auf einmal nicht mehr in Ordnung: Terroristen richten ein Blutbad in der Redaktion von ​Charlie Hebdo ​an. Hilmar Klute hat einen Roman über eine nur scheinbar heile Welt und über die Abgründe, die sich urplötzlich auftun. Heute liest Hilmar Klute aus dem gerade veröffentlichten Roman im Sommergarten von radioeins.

Hilmar Klute © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe
Download (mp3, 9 MB)
Oberkampf vom Hilmar Klute
Oberkampf vom Hilmar Klute | © Galiani