Comic

Die Schlümpfe mit Berliner Schnauze

Die Übersetzerin Valentina Congiu im Gespräch

Die deutsche Lizenz für den Kindercomic-Klassiker "Die Schlümpfe" liegt beim Splitter-Verlag und der hat dieses Jahr damit angefangen, es "Asterix" nachzutun und Mundart-Editionen der frühen klassischen Bände zu veröffentlichen.

Die Schlümpfe
Die Schlümpfe | © Splltter Verlag

Am 1. Dezember kommen wir jetzt in den Genuss einer Berliner Variante: So wird der Königschlumpf aus den 70ern in der Berliner Mundart-Version zu "Atzeschlumpf".

Die Übersetzerin Valentina Congiu ist heute Abend bei uns im studioeins.

Die Schlümpfe
Splltter Verlag
Download (mp3, 19 MB)