Interview - Die Schauspielerin Katrin Wichmann und ihr Buch "Salzgitter"

Salzgitter von Katrin Wichmann
Katrin Wichmann
Salzgitter von Katrin Wichmann | © Katrin Wichmann Download (mp3, 18 MB)

Stell dir vor, es ist 1995. Du bist 16, lebst auf dem Dorf, hast knallrot gefärbte Haare und nie genug Geld. Du rauchst heimlich die geklauten Zigaretten deiner Oma und machst gerne mit Jungs rum. Deine Mutter liest dein Tagebuch und alle nennen dich Schlampe. Du willst nur eins: Raus hier!

Weg von den Rentner-Nachbarn, dem Geläster im Schulbus, dem fetten Fahrlehrer, dem Kleingeist, der Enge, dem Mief: Raus aus Salzgitter! Am Besten in eine große Stadt ziehen und Schauspielerin werden! - Die Schauspielerin Katrin Wichmann hat es getan, jetzt erzählt sie in ihrem ersten Roman davon. "Salzgitter" heißt er und erscheint als Hörbuch.

Vor der Premiere am 26. Januar im Deutschen Theater kommt sie zu uns ins Studioeins.