Fotografie

Die Hauptstadt - Ost-Berlin in der Fotokunst von Günter Steffen

Der Berliner Fotograf Günter Steffen entwickelte zwischen 1984 und 1989 einen beeindruckenden Zyklus über Ostberlins Mitte, in der er damals lebte und arbeitete. Meistens streifte er in den frühen Morgenstunden durch scheinbar unberührte und leere Straßen, Plätze, Hinterhöfe, Ruinen und an der Berliner Mauer entlang.

Günter Jeschonnek © radioeins/Farid Dabour
Günter Jeschonnek | © radioeins/Farid Dabour

Seine Werke sind jetzt in der Ausstellung „Die Hauptstadt“ in der Argus Fotokunst Galerie zu sehen. Uns führt Regisseur und Kulturmanager Günter Jeschonnek durch die Ausstellung.

Günter Jeschonnek © radioeins/Farid Dabour
radioeins/Farid Dabour
Download (mp3, 17 MB)