Interview & Livemusik

Dekker

Fast wäre der Musiker an seinem Leben zerbrochen, als er sich nicht mehr als Teil einer Band definieren konnte, aber zum Glück hat Brookln Dekker die Kurve gekriegt...

Dekker im radioeins-Sommergarten
Dekker im radioeins-Sommergarten | © radioeins / Nennemann

Viele Jahre lang bildete Brookln Dekker gemeinsam mit seiner Ehefrau das Indiefolk-Duo Rue Royale. Aber als das erste Kind kam, veränderte sich alles und das gemeinsame Musikerdasein lag auf Eis. Dekker konnte sich zunächst nicht mit seiner neuen Rolle zurechtfinden, zur sehr hatte Rue Royale sein Leben definiert. Der Alkohol kam hinzu und die Lage geriet ausser Kontrolle.

Dann traf er den Musiker Lambert und die beiden begannen miteinander zu arbeiten. Ein gemeinsames Album entstand und Dekker fand wieder zurück zur Musik. Im Januar erschien sein Solodebüt "Slow Reveal", auf dem er diese harte Zeit in sehr intensiven Songs verarbeitet hat.

Heute wird er für uns ein paar Stücke daraus spielen.

Dekker im radioeins-Sommergarten
radioeins / Nennemann