Interview - Azin Zahedi zur Lage im Iran

Zu Gast im studioeins im Bikini Berlin

Plakat mit dem Bild von Mahsa Amini © IMAGO / AAP
IMAGO / AAP
Plakat mit dem Bild von Mahsa Amini | © IMAGO / AAP Download (mp3, 9 MB)

Seit der Tötung von Masha Jina Amini durch die iranische Sittenpolizei erlebt das Land die größten Aufstände seit langem. Angeführt von Frauen, die ihre Hidschabs ablegen und verbrennen und gegen die klerikale Ordnung protestieren, hat sich die Revolte auf das ganze Land und unterschiedlichste Schichten und Sektoren ausgeweitet.

Auch hierzulande gab es mittlerweile große Solidaritätsdemonstrationen – und auch aus der Musik- und Kulturszene gibt es viel Zuspruch und Aufrufe die Menschen im Iran zu unterstützen.

Dazu sprachen wir mit der Musikerin Azin Zahedi.