Hörbuch

Alexander Kühne: Kummer im Westen

Der Roman „Düsterbusch City Lights“ von Autor Alexander Kühne hat mitten im Coronajahr 2020 seine Fortsetzung mit „Kummer im Westen“ gefunden. Erzählt wird die Lebensgeschichte von Anton Kummer – im Osten, in Düsterbusch, ist er ein Szeneheld mit eigenem Musikclub in der Provinz.

Kummer im Westen von Alexander Kühne
Kummer im Westen von Alexander Kühne | © Heyne Verlag

1990 wird er wie viele seiner Landsleute von großen Hoffnungen in den Westen gelockt. Doch der Blick in den goldenen Westen ernüchtert. Nun ist "Kummer im Westen" als Hörbuch erschienen. Mit prominenter Unterstützung. Bela B Felsenheimer, geboren 1962 in West-Berlin und Mitbegründer der Band Die Ärzte liest den Berliner teil der Geschichte, den Düsterbusch Teil kann Alexander Kühne heute abend in Ausschnitten live im studioeins lesen.