Hebbel am Ufer

Abschiedsrituale

Das HAU setzt ein Projekt zu den Themen Verlust und Ritual fort. “Unacknowledged Loss” kann zwar nicht in der geplanten Form stattfinden, doch es sind neue Wege gefunden worden, sich mit der Frage von Trauer und Abschiedsritualen zu beschäftigen.

Olympia Bukkakis (m.) und Hau-Produktionsleiterin Anna Krauss (l.) im Gespräch mit Marion Brasch © radioeins/Nennemann
Olympia Bukkakis (m.) und Hau-Produktionsleiterin Anna Krauss (l.) im Gespräch mit Marion Brasch | © radioeins/Nennemann

Wie können an der Schnittstelle von Kunst, Fürsorge und Ritual neue Ausdrucksformen entstehen? Das HAU zeigt Fotos, Texte und Filme im Rahmen des Programms von #HAUonline. Die von der Künstlerin Liz Rosenfeld gedrehten und produzierten Videos sind seit dem 6. Juli auf HAU3000 und im HAU-Youtube-Kanal zu sehen. Mehr über dieses Programm erfahren wir von der Performance-Künstlerin Olympia Bukkakis und der Hau-Produktionsleiterin Anna Krauss.

Olympia Bukkakis (m.) und Hau-Produktionsleiterin Anna Krauss (l.) im Gespräch mit Marion Brasch © radioeins/Nennemann
radioeins/Nennemann
Download (mp3, 14 MB)