Spiele

Forests of Pangaia – magische Wälder pflanzen als strategisches Brettspiel

Stück für Stück einen Wald wachsen lassen, das machen die Spieler von „Forests of Pangaia“. Aber nicht am Computer, sondern auf einem Brett...

Forests of Pangaia
Forests of Pangaia | © Pangaia Games

Und das ist nicht ganz einfach, denn beim Waldwachstum gibt es immer auch Konkurrenz um die Ressourcen. Spieleentwickler Thomas Franken hat lange Zeit Computerspiele programmiert, sich bereites als Student für die Modellierung von 3D-Bäumen interessiert. Je länger Franken digitale Games entwickelte, umso mehr faszinierte ihn das analoge Spiel.

Vor zwei Jahren begann er damit, ein analoges Strategiespiel zu entwickeln, in dem die Spieler Bäume und schließlich einen ganzen Wald wachsen lassen. Über Crowdfunding will er es nun finanzieren.

Silke Super begrüßte Thomas Franken im radioeins-Studio im Bikini Berlin.