ARD Serie

"Warten aufn Bus" - die zweite Staffel

Der Schauspieler Felix Kramer im Gespräch

Die Bushaltestelle. Das Tor zur Welt. Oder zumindest war sie das, als Hannes und Ralle von dort aus noch aus der Pampa zur Arbeit oder in den Urlaub fuhren. Nun sind die beiden Endvierziger frühinvalide, langezeitarbeitslos und vermutlich genau die Ostmänner, die schnell den Stempel "abgehängt" bekommen.

Felix Kramer © Puria Safary
Felix Kramer | © Puria Safary

Das dem nicht so ist und das die Geschichte viel tiefer geht, das behandelt die Serie „Warten auf'n Bus“. Nominierungen für den Fernseh- und Grimmepreis gab es für Staffel 1 und jetzt geht die 2. Staffel an den Start. Mit dabei natürlich wieder Felix Kramer, einer der beiden Wartenden.

Und bevor er sich wieder als Ralle an die Bushaltestelle setzt, um so unterhaltsam über Alles und Nichts zu reden, ist er bei uns zu Gast im studioeins.