Di 08.02.
2022
20:08

Literatur

"Stunden aus Blei" von Radka Denemarková

Wir sprechen mit der Autorin

"Stunden aus Blei" heißt der neue Roman der tschechischen Autorin Radka Denemarková. Es ist ein Politthriller, passend zu den umstrittenen olympischen Spielen in Peking.

Stunden aus Blei von Radka Denemarková
Stunden aus Blei von Radka Denemarková | © Hoffmann und Campe

Der Stoff: Peking ist der Sehnsuchtsort für eine Gruppe von Europäern, die nach China kommen, um sich zu finden und ihr Leben in neue Bahnen zu lenken. Doch den Möglichkeiten zur eigenen Entfaltung sind in dem kommunistischen Land starre Grenzen gesetzt. Die Begegnung mit chinesischen Dissidenten stellt ihre Wertvorstellungen auf die Probe, und sie alle geraten an einen dramatischen Wendepunkt in ihren Leben.

Den Mittelpunkt dieser Gruppe bildet eine tschechische Schriftstellerin, die sich voller Überzeugung für demokratische Werte einsetzt und zum moralischen Leitstern für eine chinesische Studentin wird. Die gemeinsame Lektüre philosophischer Texte animiert die junge Frau schließlich zum politischen Widerstand – mit fatalen Folgen.

Wir sprechen mit der Autorin Radka Denemarková über ihr neues Buch.

Stunden aus Blei von Radka Denemarková
Hoffmann und Campe
Download (mp3, 10 MB)