Berliner Ensemble

"Draussen vor der Tür"

Wir sprechen mit der Schauspielerin Katharina Wehlisch

Am 25. März feierte das Nachkriegsstück "Draussen vor der Tür" von Wolfgang Borchert im Großen Haus des Berliner Ensembles seine Premiere.

Draussen vor der Tür
Draussen vor der Tür | © Matthias Horn

In der Neuinszenierung von Regisseur Michael Thalheimer spielt Kathrin Wehlisch Beckmann und Der Andere.

Durch den Krieg in der Ukraine hat das Stück leider eine Aktualität bekommen, mit der zu Probenbeginn noch nicht zu rechnen war.