Theater

"Berlau - Königreich der Geister"

Das Berliner Ensemble widmet Ruth Berlau ein ungewöhnliches Theaterprojekt.

Im Januar 1974 steht in der Ost-Berliner Charité ein Krankenbett in Flammen. Die Patientin, die ihn mit einer Zigarette verursacht hat und dabei stirbt ist eine alte dänische Kommunistin: Ruth Berlau.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):