Thursday for Future

Wege aus der Plastikkrise

Wir sind Verpackungsmüll-Weltmeister. Pro Kopf fallen durchschnittlich 226,5 Kilogramm Verpackungsmüll an. Laut Umweltbundesamt sind das im Jahr 2017 insgesamt 18,7
Millionen Tonnen Verpackungsabfall gewesen und damit ein Anstieg um drei Prozent zum Vorjahr. 

Bunter Plastikmüll © imago/imagebroker
Bunter Plastikmüll | © imago/imagebroker

Jetzt hat die Bundesregierung reagiert und gestern eine Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes beschlossen. Händler und Hersteller sollen in die Pflicht genommen werden, um Ressourcenverschwendung zu vermeiden.

Unsere Nachhaltigkeitsexpertin Julia Vismann sich den Gesetzentwurf genauer angeschaut.

Bunter Plastikmüll © imago/imagebroker
imago/imagebroker
Download (mp3, 4 MB)

Mehr zum Thema

Abfallvermeidung im Handel

Kabinett beschließt Gesetzentwurf gegen Retouren-Vernichtung

Radioday radioeins for Future © imago images/Christian Mang
imago images/Christian Mang

Das Kabinett hat einen Entwurf zur Änderung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes beschlossen. Demnach soll unter anderem eine sogenannte Obhutspflicht für den Umgang mit Retouren und nicht verkaufter ... [mehr]

Pakete mit Aufklebern "Rücksendung" und "Retour" © imago/photothek
imago images/Christian Mang
Download (mp3, 5 MB)