Thursday for Future

Berlinale und Nachhaltigkeit

Die Filmbranche ist alles andere als ökologisch und klimafreundlich. Filmproduktionen haben einen großen Strom- und Ressourcenverbrauch, Filmcrews fliegen zu den Drehorten und müssen mit Transport braucht es Autos.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):