Play it again

Oh Boy (D/2012)

Nachdem Tom Schilling seine Jugend verschwendet, sich als Robert Zimmermann über die Liebe gewundert hatte und bevor er „Tod den Hippies, es lebe der Punk!“ skandierte oder bei radioeins ein Loungekonzert mit seinen Jazz Kids gab, versuchte er 2012 als Niko Fischer einen ganz normalen Kaffee zu bekommen.

Tom Schilling in "Oh Boy" © X Verleih
Tom Schilling in "Oh Boy" | © X Verleih

Was es damit auf sich hat verrät unser Kollege Rainer Kruggel.

„Oh Boy“ läuft am 14. Juli im radioeins Freiluftkino Freidrichshain um 21.45 Uhr.