Play it again

Einer flog übers Kuckucksnest (USA/1975)

Filmklassiker - neu auf DVD oder Blu-ray.

Jack Nicholson in "Einer flog über das Kuckucksnest" © imago/United Archives
Jack Nicholson in "Einer flog über das Kuckucksnest" | © imago/United Archives

Das Rockmusical „Hair“, der durchgedrehte Mozartfilm „Amadeus“ oder das Psychiatrie-Drama „Einer flog über das Kuckucksnest“ - diese Titel sind aus der Kinogeschichte nicht wegzudenken. Ihr Regisseur, Milos Forman, ist in der vergangenen Woche im Alter von 86 Jahren in seiner Wahlheimat USA verstorben.

Mit dem Film „Einer flog über das Kuckucksnest“ aus dem Jahr 1975 gelang Forman nach seiner Auswanderung von Prag nach Los Angeles endgültig der internationale Durchbruch - und Jack Nicholson wurde zum Star.

„Einer flog über das Kuckucksnest“ gehört zu den wenigen Filmen, die die sogenannten Big Five gewannen: den Oscar für die Regie, Film, Schauspielerin, Schauspielerin und bestes adaptiertes Drehbuch.

Anke Leweke erinnert an diesen denkwürdigen Film.

Jack Nicholson in "Einer flog über das Kuckucksnest" © imago/United Archives
imago/United Archives
Download (mp3, 5 MB)