Play it again

Die Nächte der Cabiria (I/1957)

Das Kino verdankt Italien eine ganze Reihe großartiger Regisseure und einer der größten war mit Sicherheit Federico Fellini.

François Périer und Giulietta Masina in "Die Nächte der Cabiria" © imago images/United Archives
François Périer und Giulietta Masina in "Die Nächte der Cabiria" | © imago images/United Archives

Fellini schuf seit den 1940er Jahren zahlreiche Meisterwerke, darunter „Rom, offene Stadt“, „La Strada“ und „La Dolce Vita“.

Heute wäre Federico Fellini 100 Jahre alt geworden und Rainer Kruggel hat sich deshalb für einen Fellini-Klassiker entschieden, der 1958 in Hollywood den Oscar bekam: Die Nächte der Cabiria.

François Périer und Giulietta Masina in "Die Nächte der Cabiria" © imago images/United Archives
imago images/United Archives
Download (mp3, 4 MB)