Play it again

Baal (D/1970)

Unter dem Titel "Brecht in echt" widmet sich das Berliner Kino "Babylon" vom 4. bis 6. Oktober dem filmischen Brechterbe.

Margarethe von Trotta und Rainer Werner Fassbinder in "Baal" © Volker Schloendorff/Weltkino Filmverleih/dpa
Margarethe von Trotta und Rainer Werner Fassbinder in "Baal" © Volker Schloendorff/Weltkino Filmverleih/dpa

Gezeigt wird alles, was Bertolt Brecht selbst im Film realisiert oder initiiert hat. Das reicht von Theaterdokumentationen und Stummfilm-Klassikern, wie "Kuhle Wampe" über Brechts Hollywood-Arbeit "Hangmen Also Die", bis zu privaten Filmaufnahmen.

Gezeigt wird auch Volker Schlöndorffs "Baal"-Verfilmung von 1970 mit Rainer Werner Fassbinder in der Hauptrolle und die hat sich Rainer Kruggel für seine Filmrubrik rausgesucht.