Paetzolds Pop Cuisine

Die Antwort auf alle Geschmacksfragen

Essen und Musik – mehr braucht Johannes Paetzold nicht, um glücklich zu sein. Und damit dieses Glück nicht endet, geht er allen kulinarischen Fragen dieser Welt nach und garniert die Antworten mit der entsprechenden Musik. Klingt nicht nur gut, schmeckt auch.

Archiv

26.05.2020

Paetzolds Pop Cuisine

Rutz-Zollhaus & Großherz

Gericht im alten Zollhaus © Florian Bolk
Florian Bolk

Johannes Paetzold war im gerade wiedereröffneten alten Zollhaus in Kreuzberg. Sterne-Koch Marco Müller und sein Team haben das alte Zollhaus zu neuem Leben erweckt. [mehr]

12.05.2020

Paetzolds Pop Cuisine

Gaststätten bereiten sich auf Öffnung vor

Johannes mit Jeanine vom Horvath und Nadine vom Michelberger
Tom Michelberger

Wochenlang hat Johannes Paetzold für uns aus der Gastro- und Foodie Szene berichtet, wie sich Köche und Restaurantleiter durch Take Away Service oder Türverkauf irgendwie über die Schließung ihrer Läden retten. Jetzt ist klar: Freitag geht es  wieder los. [mehr]

28.04.2020

Paetzolds Pop Cuisine

Wie ist die Stimmung bei den Restaurants?

Schild "Sorry WE'RE CLOSED" © imago images / Ralph Peters
imago images / Ralph Peters

Die Restaurants sind seit Wochen geschlossen. Viele halten sich mit Außer-Haus-Verkauf über Wasser doch alles dreht sich um die Frage: Wann und wie dürfen wir wieder aufmachen? [mehr]

14.04.2020

Paetzolds Pop Cuisine

Die Gastro-Szene in Corona-Zeiten

Crackers © radioeins/J. Paetzold
radioeins/J. Paetzold

Johannes Paetzold meldet sich heute aus dem Homeoffice. In diesen entbehrungsreichen Zeiten hat er sich unter Berlins Restaurant-Besitzern mal umgehört. Hier herrschen Verzweiflung, Widerstand - aber auch Kreativität. [mehr]

31.03.2020

Paetzolds Pop Cuisine

Die Situation der Restaurants

Anna im du bonheur © Johannes Paetzold
Johannes Paetzold

Die Foodie- und Gastroszene in Berlin und Brandenburg ist natürlich auch heftig betroffen von den Ausgangsbeschränkungen. Viele Restaurants haben komplett zugemacht - aber nicht alle. Es gibt ja noch den Außer-Haus-Verkauf. [mehr]