Total NET - radioeins online onair

Firmen rüsten um auf Beatmungsgeräte

Web, Mobile, Social Media

Durch das Corona-Virus wurden Schutzausrüstungen, Masken und Beatmungsgeräte zur Mangelware. In den USA hat Donald Trump per Sondergesetz große Autobauer, wie General Motors, zum Bau von Beatmungsgeräten verdonnert.

Detail eines Beatmungsgerätes im OP-Saal
Detail eines Beatmungsgerätes im OP-Saal | © imago images / blickwinkel

Überall auf der Welt schwenken die Fabriken um und stellen plötzlich Dinge her, mit denen sie bisher nichts zu tun hatten. Neuster Fall: Tesla hat einen Prototypen eines Beatmungsgerätes vorgestellt, der zum Großteil aus Autokomponenten besteht.

Mehr darüber weiß unser Multimedia-Experte Sven Oswald.

Detail eines Beatmungsgerätes im OP-Saal
imago images / blickwinkel
Download (mp3, 5 MB)