Interview

Sven Regener

zur Veranstaltung "Holy Flowers floating in the air"

Am 23. September findet eine ganz besondere Veranstaltung im Nikolaisaal Potsdam statt. Blixa Brageld (Einstürzende Neubauten) liest aus "Werken der Beat Generation" und das Bandprojekt Regener Pappik Busch spielt dazu Klassiker des "Cool Jazz". Wir sprechen mit Sven Regener (Element Of Crime) über diesen Abend.

Regener Pappik Busch
Regener Pappik Busch | © radioeins/Jochen Saupe

An diesem Abend geht es nicht um die Stammbands von Blixa Bargeld und Sven Regener, sondern um ihre Vorliebe für die Literatur der Beatnicks von Jack Kerouac bis William S. Burroughs und den Faible für den Jazz dieser Zeit. Cool Jazz war der Soundtrack der Beat Generation, dem Seven Regener, gemeinsam mit seinen musikalischen Partnern Richard Pappik und Ekki Busch bereits auf zwei Alben ihren Respekt erwiesen haben.

Die Lesung + Konzert passen perfekt zu der Ausstellung "Die Form der Freiheit" im im Barberini-Museum. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins Amerika der 50er und 60er.

Regener Pappik Busch
radioeins/Jochen Saupe
Download (mp3, 7 MB)
Der Beitrag ist noch bis zum 21.09.2023 00:00:00 verfügbar.