Fantastische Tierwelten

"Grundkurs" in Vogelsprache - Bodenalarm

In den vergangenen Woche haben wir schon einiges erfahren über Meisen, Amseln, Zaunkönige oder auch Straßentaubn. Dabei hat Paul besonderen Wert darauf gelegt, uns die Sprache der Vögel näherzubringen.

Amselmännchen auf einem Zaun © Ralf Schuster
Amselmännchen auf einem Zaun | © Ralf Schuster

Fantastische Welten umgeben uns. Die meisten Menschen haben aber verlernt, sie zu erkennen und zu lesen. Wir wollen Ihnen mit Hilfe des Wildnislehrers und "Voologen" Paul Wernicke von der Wildnisschule Hoher Fläming diese Welten öffnen und geben Ihnen wöchentlich Einblick in spannende Tierwelten.

In der vergangenen Woche haben wir gespannt zugehört bei Pauls Grundkurs Vogelsprache Teil 1. Heute lauschen wir in Teil 2 weiter, was wir aus bestimmten Gezwitschertonlagen heraushören können.