Favorit Buch

Süßer Ernst von A.L. Kennedy

„Maßgeschneiderter Service: Handgeschriebene Briefe nach den Bedürfnissen der anspruchsvollen Frau. Zuneigungsbekundungen und Respekt wöchentlich geliefert. Antwort nicht erforderlich “ – mit dieser Zeitungsanzeige fängt alles an. Jon schreibt Liebesbriefe an Meg, ohne sie zu kennen...

Süßer Ernst von A. L. Kennedy © Hanser
Süßer Ernst von A. L. Kennedy | © Hanser

Und Meg antwortet. Meg und Jon sind zwei verlorene Seelen, die in London leben. Jon, frisch getrennt und unglücklich in seinem Job bei der britischen Regierung. Meg eine trockene Alkoholikerin, die im Tierheim als Buchhalterin arbeitet. Beide sehnen sich nach Liebe, noch größer aber ist ihre Angst verletzt zu werden. Mit „Süßer Ernst“ – hat die britische Schriftstellerin A.L. Kennedy einen ungewöhnlich schönen Liebesroman geschrieben. Literaturagentin Marie Kaiser hat ihn gelesen.