Favorit Buch

Sonne, Mond, Zinn

Gustav Zinn bekommt einen Anruf. Sein Großvater, ein angesehener Astronom, ist tot, und er - der Enkelsohn, der eigentlich gar nicht existieren dürfte, weil er aus einer unehelichen Affäre entstammt - ist zur Beerdigung eingeladen.

Sonne, Mond, Zinn von Alexandra Riedel
Sonne, Mond, Zinn von Alexandra Riedel | © Verbrecher Verlag

Argwöhnisch beäugt von der eifersüchtigen Witwe und ihrer Sippe gerät Gustav Zinn mitten hinein in alten Konfliktlinien um Verrat, Geheimnis, um Feigheit und die Macht der Familie.

„Sonne, Mond, Zinn“ - heißt der gefeierte Debütroman von Alexandra Riedel. Gesa Ufer hat ihn gelesen.

Sonne, Mond, Zinn von Alexandra Riedel
Verbrecher Verlag
Download (mp3, 5 MB)