Favorit Buch

Pirouetten

von Tillie Walden

Tillie Walden war fünf, als sie mit dem Eiskunstlaufen anfing. Sie hatte Talent, verbrachte mehr und mehr Zeit auf dem Eis. Doch was in Kindertagen Rhythmus und Halt gab, wird später immer mehr zu Stress und Druck. Zumal sie immer klarer erkennt, dass sie homosexuell ist und in dieser Welt kein Platz dafür ist.

Pirouetten von Tillie Walden
Pirouetten von Tillie Walden | © Reprodukt

Inzwischen ist Tillie Walden 22 und ein echter Shooting Star in der amerikanischen Comicszene. Vier Bände hat sie in nur zwei Jahren gezeichnet, darunter der preisgekrönte Band „Pirouetten“, der jetzt auf Deutsch erschienen ist. In diesem 400 Seiten Werk erzählt sie ihre eigene Geschichte: Das Coming-of-Age und Coming Out einer Eiskunstläuferin.

Gesa Ufer hat Pirouetten gelesen...