Do 27.01.
2022
10:15

Favorit Buch

Manifesto. Warum ich niemals aufgebe

von Bernardine Evaristo

Für ihren Roman „Mädchen, Frau, etc.“ erhielt die bis dahin hierzulande weitgehend unbekannte britische Schriftstellerin Bernardine Evaristo im Jahr 2019 den renommierten Booker-Preis. Das Buch, geschrieben in Versen, erzählt die Geschichte von 12 schwarzen Frauen und wurde ein weltweiter Erfolg.

Bernardine Evaristo: Manifesto. Warum ich niemals aufgebe
Bernardine Evaristo: Manifesto. Warum ich niemals aufgebe | © Klett-Cotta

In diesen Tagen erscheint Bernardine Evaristo Autobiographie: „Manifesto – Warum ich niemals aufgebe“ heisst sie beschreibt den lebenslangen Kampf einer Autorin, um ihren eigenen Stil und den internationalen Durchbruch.

Unser Literaturagent Thomas Böhm hat das Buch gelesen.