Favorit Buch

Ich an meiner Seite

Arthur ist Anfang 20 und frisch aus dem Gefängnis entlassen. Nach über zwei Jahren hinter Gittern ist er zurück in der Freiheit und versucht wieder zurück ins Leben zu kommen. Doch das ist schwieriger als gedacht.

"Ich an meiner Seite" von Birgit Birnbacher (Cover)
"Ich an meiner Seite" von Birgit Birnbacher (Cover) | © Hanser Literaturverlage

Bei der Resozialisierung helfen soll Arthur der wunderliche und stets verkaterte Therapeut Börd, der gerne auch mal zu unkonventionellen Methoden greift. In „Ich an meiner Seite“ erzählt die österreichische Schriftstellerin Birgit Birnbacher die Geschichte eines Antihelden auf Bewährung.

Literaturagentin Marie Kaiser hat den Roman gelesen.

"Ich an meiner Seite" von Birgit Birnbacher (Cover)
Hanser Literaturverlage
Download (mp3, 5 MB)