Favorit Buch

Große Freiheit

von Rocko Schamoni

Wolli Köhler ist auf der Suche nach Abenteuer und der großen Freiheit. 1950 verlässt er sein sächsisches Heimatstädtchen und geht zum Wanderzirkus, arbeitet kurze Zeit beim britischen Secret Service, dann als Volkspolizist in der DDR und landet schließlich in der Stadt, in der es Straßen gibt die „Große Freiheit“ heißen: in Hamburg auf St. Pauli.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):