Favorit Buch

Ein mögliches Leben

von Hannes Köhler

Besonders nah waren sich Martin uns sein Großvater Franz nie, doch als der alte Mann seinen Enkel bittet, mit ihm eine große gemeinsame Reise anzutreten, willigt Martin trotzdem ein.

Ein mögliches Leben von Hannes Köhler
Ein mögliches Leben von Hannes Köhler | © Ullstein Verlag

Die Beiden fahren in die USA, nach Texas und Utah, dorthin wo Franz als junger Mann für einige Jahre gelebt hat - ab Mitte der 40er Jahre nämlich, als deutscher Kriegsgefangener im amerikanischen Internierungslager.

Hannes Köhler erzählt in seinem zweiten Roman „Ein mögliches Leben“ von genau dieser Reise. Von einem Trip in die Vergangenheit, der eine lange verstummte Familie wieder miteinander reden lässt.

Gesa Ufer hat „Ein mögliches Leben“ gelesen...

Ein mögliches Leben von Hannes Köhler
Ullstein Verlag
Download (mp3, 5 MB)