Favorit Buch

Die polyglotten Liebhaber

„Ich bin 36 und suche einen zärtlichen, aber nicht zu zärtlichen Mann.“ Diese Anzeige veröffentlicht Ellinor auf einer Datingseite im Internet – und gerät an einen übergewichtigen Literaturkritiker Calisto. Der hat die Schränke voller Michel Houllebecq-Romane und fällt schon in der ersten Nacht regelrecht über Ellinor her.  

Die polyglotten Liebhaber von Lina Wolff
Die polyglotten Liebhaber von Lina Wolff | © Hoffmann & Campe

Und dann ist da noch der Schriftsteller Max Lamas - auf der Suche nach der idealen Frau– seiner blutjungen polyglotten Liebhaberin, wunderschön und gewandt in mindestens elf Sprachen. Mit „Die polyglotten Liebhaber“ hat die schwedische Schriftstellerin Lina Wolff einen Roman über den männlichen Blick auf Frauen und weibliche Rache geschrieben.

Literaturagentin Marie Kaiser hat ihn gelesen.

Die polyglotten Liebhaber von Lina Wolff
Hoffmann & Campe
Download (mp3, 5 MB)